TouchDMIS

Die Touch-Technologie revolutioniert die Interaktion mit komplexen Messgeräten und bietet schnellere, einfachere und intuitivere Benutzerlösungen. Die Touch-Technologie ist jetzt für Koordinatenmessgeräte mit der nächsten Generation von Messsoftware verfügbar… TouchDMIS ™.  KMG-Software wird seit langem kritisiert, weil sie zu komplex ist und lange Einarbeitungszeiten und längere Lernkurven erfordert. TouchDMIS ™  ist eine voll funktionsfähige KMG-Software mit einer einzigartigen intuitiven Benutzer- / Berührungsoberfläche.  Natürlich lässt sich TouchDMIS ™ auch konventionell mit Tastatur und Maus bedienen.

TouchDMIS ™ wurde sowohl für manuelle als auch für CNC-KMG’s entwickelt, einschließlich Messarme, und bietet innovative und zeitsparende Funktionen. Herkömmliche KMG-Software bietet Zugriff auf Funktionen durch komplexe Systeme aus Symbolleisten, Dropdown-Menüs und langwierigen Fensterauswahlen.
TouchDMIS ™ bietet eine revolutionäre Benutzeroberfläche mit intelligenter Technologie, wobei die nächste vorgeschlagene Funktionalität zur Bestätigung durch den Benutzer dynamisch präsentiert wird, wodurch die Lernzeit auf wenige Stunden reduziert wird und die Produktivität unmittelbar eintritt.
TouchDMIS ™ ist eine neue und innovative Präsentation der Softwarefunktionalität für industrielle Messanwendungen.

TouchDMIS ™ hat die herkömmliche KMG-Software auf nur acht Funktionsschaltflächen reduziert, die bei Auswahl das entsprechende Funktionsfenster öffnen. Die Schaltfläche ist in das geöffnete Fenster integriert und ermöglicht das erneute Andocken per Tastendruck.  Die 64-Bit-Software sorgt dafür, dass alle Fenster live bleiben, auch wenn sie angedockt sind. Die Multithread-Software verwendet Microsoft® WPF- und Direct X®-Technologien.  Alle offenen Fenster bieten eine Transparenz, sodass die angezeigten Grafiken sichtbar sind. Darüber hinaus bieten viele Fenster die „Flip-Taste“, mit der das Fenster umgedreht werden kann, um weitere erweiterte Funktionen und Funktionen für erfahrene Benutzer anzuzeigen.

Der Mess-Assistent ermittelt automatisch die zu prüfende Funktion, navigiert durch jegliche Benutzerinteraktion und bietet die „hands free“ Nutzung des KMG an. Durch Berühren einer Auswahl von grafisch angezeigten  Messmerkmalen wird der Konstruktionsassistent gestartet und alle verfügbaren möglichen Messoptionen aus den ausgewählten Merkmalen werden angezeigt.

TouchDMIS ™ integriert die ISO-Standard-DMIS-Programmiersprache und präsentiert diese komplexe KMG-Sprache in einem einfachen lesbaren Blockformat. Dadurch muss der Benutzer nicht direkt mit dem DMIS-Sprachcode interagieren. TouchDMIS kann DMIS-Programme älterer Generationen von DMIS-basierten KMG-Softwares verwenden und bietet einen Migrationsassistenten und vollständige Integration des KMG-Programms.  Durch Berühren eines beliebigen Software-Eingabefelds wird die virtuelle Tastatur gestartet, wodurch die Produktivität des Smart-Phone im KMG erhöht wird. Das Tolerieren von gemessenen Merkmalen wird mit einer einzigen Berührung aus der Toleranztabelle erreicht.  ISO-Toleranzen sind ebenfalls verfügbar.

TouchDMIS-Grafiken bieten eine umfassende Darstellung von Messaktionen und bieten eine intuitive und informative Anleitung für Messaufgaben. Die KMG Touch & Gestensteuerung ermöglicht das Programmieren von Positionsbewegungen und die Anpassung einzelner Berührungspunkte innerhalb eines gemessenen Merkmals. Vollprogramm-Simulation mit Bewegungsbahnsimulation; Die Kollisionserkennung und die vollständige virtuelle Renishaw Tasterbibliothek tragen zum Erprobungserlebnis des virtuellen Programms bei.

KMG-Software wird durch CAD traditionell komplexer. Das optionale TouchCAD-Modul von TouchDMIS vereinfacht die KMG-Programmierung bei der Verwendung von CAD-Daten und führt die Touch-Screen-Manipulation des CAD-Modells mithilfe von Gestenbefehlen ein. CAD-Objekte werden mit einer einzigen Berührung aus dem Modell ausgewählt. Step- und IGES-Dateien werden standardmäßig importiert. Außerdem ist der native CAD-Geometrieimport aus allen gängigen Formaten verfügbar.

TouchDMIS ™ bietet eine Auswahl an Inspektionsberichtsfunktionen, darunter Blueprint Reporting, traditionelles analytisches und grafisches Reporting sowie SPC-, Excel®- und XML-Ausgaben. Blueprint Reporting ist eine einzigartige, werkstattfreundliche Methode zum Erstellen intuitiver Berichte, die mit dem ursprünglichen Teil Blueprint korrelieren. Der Bildschirm zeigt eine grafische Darstellung der geprüften Bauteilmerkmale. Bemaßungen können durch Berühren aus der Grafik extrahiert und im Blueprint-Format angezeigt werden. Dabei wird ein Blueprint der tatsächlich gemessenen Teile mit farbiger Form- und lagetolerierung  angezeigt.
TouchDMIS ™ ist als Upgrade für vorhandene Koordinatenmessgeräte oder für neue Geräte.
Live-Präsentationen von TouchDMIS ™ sind auf der Website verfügbar.

TouchDMIS ™ und PH20

TouchDMIS und Scanning

TouchDMIS ™ ist eine Eigenentwicklung aus dem Hause COORD3 (Perceptron).