Benchmark C – Portalmessmaschine

Unser kleiner Allrounder mit neuer Technologie, die ideale Maschine für Werkstätten. 

Die kompakten Abmessungen der Benchmark C eignen sich ideal für die fertigungsnahe Überprüfung der Bauteile.
Die Benchmark C ist wie die Benchmark mit Luftlagern in allen Achsen ausgestattet und gewährleistet eine konstante Genauigkeit.
Die Ausrüstung umfasst standardmäßig einen Messsystem von Renishaw und kann
mit einem motorisierten Messkopf für vollautomatische Steuerungsanwendungen geliefert werden.

Renishaw PH20


Merkmale:
    • Hohe Verfahrgeschwindigkeiten bei hoher Beschleunigung
    • Längenmaßstäbe mit einer Auflösung von 0,1μ
    • Passive Schwingungsdämpfung
    • Y- Führungsbahnen aus Aluminium
    • Messtisch und X-Führungsbahn aus Granit
    • Luftlager in allen Achsen
Vorteile:
    • Controller und PC- System im Maschinengestell integriert
    • Flexibel einstellbarer Arm für den Monitor
    • Ausgezeichnete Genauigkeit und Wiederholbarkeit
    • Geringer Platzbedarf
    • Äußerst belastungs- und aufnahmefähiger Messtisch
    • Geeignet für den Betrieb in Fertigungsumgebung
Typische Anwendungsbereiche:
    • Rohbau und Presswerk
    • Formenbau
    • Überprüfung mittels schaltenden Tastern oder berührungsloser Technologie
    • Digitalisierung, Scannen und Reverse Engineering (Flächenrückführung)

Technische-Daten:

benchmark-it-2903-digitale
u-control-22-03-2021-EN-web


 

Messbereich Genauigkeit*
[ISO 10360-2]
X= 600
Y=500
Z=500
E= (2,5 +3,0 L) µm

*: Bezieht sich auf Maschinen mit Renishaw PH10T/M und TP200

Modell Messbereich [mm] Maschinengrösse [mm]
X Y Z LX LY HZ
6-5-5 600 500 500* 1066 1018 bis 1930 2392

*: In Verbindung mit einem PH20 reduziert sich der Messbereich in Z auf 470mm.


Zur Benchmark

Zur Ares / NT – Serie